Haydn 20/21 – Harmoniemesse am 30.08.2020 im Eisenstädter Martinsdom

Anlässlich des Doppeljubiläums “60 Jahre Diözese –100 Jahre Burgenland” bereitete die Dommusik St. Martin unter der Leitung von Dom- & Diözesanmusikdirektor Mag. Thomas Dolezal den Zweijahres-Zyklus “Haydn 20|21 – Das sakrale Gesamtwerk” vor. Die Eröffnungsfeier fand am 31. Mai, dem Todestag Joseph Haydns, an seinem Grab in der Eisenstädter Pfarrkirche Oberberg (Bergkirche, Haydnkirche) statt. Am 30.08.2020 wird um 18.30 Uhr nun bei der Eucharistiefeier im Eisenstädter Martinsdom die Harmoniemesse von Joseph Haydn statt.