BERNSTEIN: Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionkinder

BERNSTEIN: Am 4. Dezember 2011 war ein großer Tag  für unsere drei Erstkommunionkinder. Im Rahmen der Eucharistiefeier stellten sich Elias Filipovits, Vivien Bieler und David Waldherr selbst der Pfarrgemeinde vor. Besonders feierlich wurde es, als  jedes Kind erfuhr, welche Bedeutung seinem Namen zukommt. Musikalisch wurden die Erstkommunionkinder erstklassig von Tina Polster und ihrem Chor unterstützt. Maike Kappel `s schönes Musikstück begleitete die Kommunionspendung.  Die Texte während der Feier waren auf das Erstkommunionthema: Wir reichen uns die Hände! abgestimmt.

Die Kinder hatten dazu  ein Plakat mit ihrem Händedruck gestaltet. Dieses ziert nun unseren Altar. Jene Kerze, die die  Erstkommunionkinder in der ersten Gruppenstunde verziert  haben, wurde an diesem Tag zum ersten Mal entzündet. Sie hat einen Ehrenplatz  auf dem Altar gefunden. Jedes Mal, wenn eines der drei Erstkommunionkinder den Gottesdienst besucht, erzählt die Kerze: Elias, Vivien und/ oder David feiern mit! Die Vorbereitungszeit hat begonnen, und die Kinder stimmen sich langsam auf die Erstkommunion ein. Durch die Vergrößerung des Pfarrseelsorgeraumes haben die Eltern aller Erstkommunionkinder des Pfarrverbandes: Bad Tatzmannsdorf – Bernstein – Mariasdorf beschlossen, dass es heuer nur EINE Erstkommunion geben wird. Dies soll deutlich machen, dass wir alle zusammengehören und uns die Hände reichen. Die Feier der Erstkommunion wird am 17. Mai in Bad Tatzmannsdorf stattfinden. David, Vivien und Elias freuen sich schon sehr  darauf. Unterstützt durch den Ministrantendienst wissen die Drei genau, was sie an diesem Tag erleben dürfen.

Liebe Erstkommunionkinder:  Wir wünschen euch viele schöne Momente während der Vorbereitungszeit und eine Erstkommunion, die Spuren zieht und an die ihr euch gern erinnert.