GRODNAU: Pfingstmontag mit BeGEISTerung erleben

GRODNAU-PFINGSTMONTAG: Pfingsten ist das Fest vom Heiligen Geist. Er ist jene unsichtbare Kraft, die uns immer wieder neu bewegt. Auch bei uns wurde Pfingsten mit BeGEISTerung gefeiert: Alt und jung trafen sich, klein und groß waren versammelt, und alle waren von einer BeGEISTerung erfasst, die sich kaum beschreiben lässt. Die Kirche platzte fast aus allen Nähten als das Einzugslied Die Sache Jesu braucht BeGEISTerte von der Musikgruppe aus Bernstein angestimmt wurde.

Viele BeGEISTerte haben mitgeholfen, damit dieses Fest gelingen konnte. Danke! Dieses Mal gestalteten den Wortgottesdienst nicht die Kinder, sondern die Frauen aus Grodnau. Berührende Texte wurden gelesen, rhthymische Melodien erklangen, und unser Chor sorgte für den nötigen Schwung. Unser Wortgottesdienstleiter Gustav Krammer predigte sichtlich bewegt.
Beim Kirchenausgang bekamen die Kinder ein kleines Geschenk mit auf den Weg.

Schließlich haben die Frauen auch für das leibliche Wohl der Gottesdienstteilnehmer/innen  gesorgt. Wenn Menschen  mit solch einer BeGEISTerung Gotttesdienst erleben und erlebbar machen, dann wird Pfingsten tatsächlich zum Fest der Kirche…