LH Niessl überrascht Bischof Zsifkovics mit höchster Auszeichnung des Burgenlandes

Landeshauptmann Hans Niessl überreichte im Rahmen des am gestrigen Donnerstag nach einer Papstaudienz stattgefundenen Gottesdienstes in der römischen Kirche Santa Maria dell’Anima Diözesanbischof Ägidius J. Zsifkovics die höchste Auszeichnung des Landes Burgenland, das Komturkreuz – „Die Zeit mit Dir ist eine gute Zeit für das Land und für die Menschen“, so der Landeshauptmann, der sich auch für das persönliche Gespräch mit Papst Franziskus herzlich bedankte.

Kommentieren geschlossen.