Serie Luther

Serie Luther und seine Zeit (1): Der Fundamentalist

Luther und seine Zeit (1)
Der Fundamentalist
An die Schlosskirche hat Martin Luther seine 95 Thesen nie genagelt. Trotzdem hat der wütende Professor aus Wittenberg eine Bewegung ausgelöst, die niemand stoppen konnte. Weil die Zeit dafür reif war.
rp-online

Luther und der Glaube (2)
Wie Luther mit dem Glauben rang
Er war ein Kämpfer, ein Polemiker, ein leidenschaftlicher Mensch, und er entwickelte sich vom Mönch aus Wittenberg zum Kirchenkritiker und Reformator. Martin Luther konnte hart in der Sache sein. Ohne Zweifel aber war er nicht.
rp-online

Luther und die Reformatoren (3)
Luthers Vordenker
Bibelübersetzungen gab es schon vor Luther und die Kritik am Ablasshandel sowieso. Aber die Zeit war noch nicht reif.
rp-online

Luther und die Juden (4)
Luthers dunkle Seite
Martin Luther war nicht nur Reformator der Kirche, sondern auch glühender Antisemit. Vor allem eine seiner späten Schriften zeugt von seiner Judenfeindschaft. Die Evangelische Kirche sucht nun nach dem richtigen Umgang damit.
rp-online

Kommentieren geschlossen.