Gebetswoche für die Einheit der Christen 2018

Eine ökumenische Gruppe der Konferenz der Kirchen in der Karibik (Carribean Conference of Churches, CCC) hat die Texte für die Gebetswoche für die Einheit der Christen 2018 erarbeitet. Mit dem Thema „Deine rechte Hand, Herr, ist herrlich an Stärke“ und dem zentralen Bibeltext aus dem Buch Exodus 15,1-21 zeichnen sie die Situation der Christen in der Karibik in die Befreiungsgeschichte des Volkes Israel aus der Sklaverei in Ägypten ein. Die Kolonialherren, die die einheimische Bevölkerung in der Karibik versklavten und viele der karibischen Inseln zu Zentren des Sklavenhandels machten, brachten auch die Bibel und das Evangelium von Jesus Christus. Im Glauben an den menschgewordenen Gottessohn und im Lesen der Befreiungsgeschichten in der Bibel erfuhren die versklavten und unterdrückten Menschen in der Region Gottes befreiende Macht. Diese Befreiungserfahrungen des Glaubens bezeugen sie in den Texten und in ihrem Gottesdienstentwurf für die Gebetswoche für die Einheit der Christen. Einheit erfahren sie heute da, wo sie gemeinsam aus den Erfahrungen der eigenen Geschichte sich den Menschen zuwenden, denen aus unterschiedlichen Richtungen erneut Versklavung droht.

Ökumenische Veranstaltungen in unserem Seelsorgeraum:

Ökumenischer Gottesdienst am Do, 18. Jänner 2018, um 19 Uh
in der evangelischen Kirche Oberschützen
Mit der Ökumenischen Kollekte wird das Projekt „Seelsorge für Menschen im Sojagürtel“ unterstützt.

Ökumenischer Abend mit Vortrag von Magª. Sieglinde Pfänder am Fr, 19. Jänner 2018, um 18 Uhr
im evangelischen Gemeindesaal Bernstein

Kommentieren geschlossen.