Abschaffung der Todesstrafe – auch im Katechismus

Papst Franziskus verbannt die Todesstrafe aus dem Katechismus. In einer vom Vatikan veröffentlichten Änderung des Handbuches heißt es, die Todesstrafe sei „unzulässig, weil sie gegen die Unantastbarkeit und Würde der Person verstößt“.

Kommentieren geschlossen.