homosexuell, katholisch, willkommen…

Mit einem Seelsorgeangebot für Schwule, Lesben und deren Angehörige stößt die Stadtkirche Frankfurt (Deutschland) einen Prozess des Umdenkens an.

Pierre Stutz zu den überarbeiteten richtlinien zur priesterausbildung

Mit Empörung reagiert der Theologe und ehemalige Priester Pierre Stutz auf die überarbeiteten Richtlinien zur Priesterausbildung. Diese halten an ihrem Entscheid fest, Männer mit «tiefsitzenden homosexuellen Tendenzen» nicht zum Priesteramt zuzulassen. Dies sei ein Verrat an der Menschwerdung Gottes, findet Stutz in seinem Gastkommentar.

schöne worte – klare taten

im streit mit dem Vatikan über die ernennung eines homosexuellen diplomaten zum botschafter hat Frankreich jetzt nachgegeben, wie die Pariser regierung am mittwoch mitteilte.

Vatikan-theologe der glaubenskongregation ist schwul

der polnische priester Krzysztof Charamsa, mitarbeiter in der glaubenskongregation und theologie-professor in Rom, steht zu seinem schwulsein und ladet andere betroffene in unserer kirche ein, es ihm gleich zu tun.

 

und im zusammenhang mit der derzeit tagenden bischofssynode hat er Papst Franziskus schriftlich gebeten, bei der familiensynode „die herzen der Bischöfe zu öffnen“.

. . . → Read More: Vatikan-theologe der glaubenskongregation ist schwul

familiensynode im okt. – zur einstimmung

ab 04. okt. beginnt im Vatikan die bischofssynode „ehe und familie“. hier ein artikel zur einstimmung.

deutsche studie zur thematik „partnerschaftsethik und familienbilder“

drei studierende der Westfälischen Wilhelms-Uni Münster legen umfrageergebnisse unter 12.000 gläubigen zum thema „partnerschaftsethik und familienbilder“ vor.

 

dazu ein artikel in der „Presse„.

und in „Stimmen der Zeit“.

dialog wirklich erwünscht? – am beispiel homosexualität

Deutschland debattiert über die homo-ehe – die katholische kirche schweigt. und sperrt sich gegen fortschrittliche gedanken. das zeigen der text eines theologen und die geschichte seiner unterdrückung.

segnung von gleichgeschlechtlichen paaren sowie von geschiedenen

das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) fordert in einem einstimmigen beschluss formen der segnung von gleichgeschlechtlichen partnerschaften sowie von partnerschaften geschiedener.

segnung von lesben – Pfarrer wird suspendiert

der kath. Pfarrer der Urner gemeinde Bürglen (Schweiz), Wendelin Bucheli, segnete im okt. 2014 ein lesbisches paar. der zuständige Churer Bischof Huonder suspendierte ihn nun. Pfarrer Bucheli muss in seine Heimatdiözese Lausanne-Genf-Freiburg zurückkehren. ob er dort als Pfarrer tätig sein wird, ist unklar.

 

pressemitteilung der Pfarrer-Initiative der Österreich dazu.

 

neue entwicklung, nun . . . → Read More: segnung von lesben – Pfarrer wird suspendiert

10 gebote für die bevorstehende Bischofssynode in Rom

der Grazer Philosoph und Theologe Anton Kolb hat „10 gebote für die Bischofssynode 2015“139 – 10 Gebote für die Bischofssynode verfasst, die für die Kirche hilfreich sein können und sollen.