Röm.-kath. Kirche und Judentum

Die Orthodoxe Rabbinerkonferenz Deutschland hat Aussagen des emeritierten Papstes Benedikt XVI. zu Judentum und Israel kritisiert. „Für uns stellen sich damit mehr Fragen und Zweifel als positive, zukunftsgerichtete Denkanstöße“, so die Rabbinerkonferenz.

jüdische kulturwege im Burgenland

Eine am Dienstag in Eisenstadt vorgestellte Broschüre informiert über Spuren jüdischer Kultur im Burgenland. Das 44-seitige Werk „Jüdische Kulturwege im Burgenland“ lädt zu Rundgängen in zwölf Orten ein.