Bericht von „50 Jahre Kirchen in Bad Tatzmannsdorf“

Gerti Unger berichtet in den Bezirksblättern von unserem ökumenischen Festgottesdienst am 18.08.2018 anlässlich 50 Jahre Kirchen in Bad Tatzmannsdorf mit Superintendent Mag. Manfred Koch und Diözesanbischof Dr. Ägidius Zsifkovics.

 

und auch ein kleiner bericht auf burgenland.orf.at

Kommunionempfang für evang. ChristInnen

Da gibt es einen Mehrheitsbeschluss in der deutschen Bischofskonferenz (siehe dort unter Punkt 6.) zum Kommunionempfang bei „konfessionsverschiedenen Ehen“ und sieben Bischöfe akzeptieren diese Entscheidung nicht.

 

Manche meinen daher, das ist wiederum ein Beispiel dafür, wie oft einige Verantwortliche in unserer Kirche weit weg sind von Lebensrealitäten Betroffener oder diese einfach nicht zur . . . → Read More: Kommunionempfang für evang. ChristInnen

50 Jahre Orthodoxengesetz in Österreich

Knalleffekt beim prominent besetzten Festakt „50 Jahre Orthodoxengesetz in Österreich“ am Dienstag in Wien: Anwesender Kurienkardinal Kurt Koch und Bischof Zsifkovics überreichten Spendenbetrag von 100.000 Euro von Papst Franziskus für das erste Orthodoxe Kloster Österreichs, das im burgenländischen St. Andrä am Zicksee gebaut wird – Dank des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. von Konstantinopel, weltweites . . . → Read More: 50 Jahre Orthodoxengesetz in Österreich

Steiermark: Evangelische wählen Superintendenten

Die Evangelische Diözese A.B. Steiermark steht vor einem wichtigen Personalwechsel: Am 10. März wird im Kongresszentrum in Bruck/Mur ein neuer Superintendent und damit ein Nachfolger von Hermann Miklas gewählt.

 

Auch der evang. A.B. Pfarrer aus Markt Allhau, Pfarrer Heribert Hribernig, kandidiert.

Zusammenlegung katholischer und evangelischer Gemeindezentren?

Angesichts sinkender Mitgliederzahlen bei den Kirchen regt der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, eine Zusammenlegung katholischer und evangelischer Gemeindezentren an.

Ohne Ehrlichkeit hat die Ökumene keine Zukunft

Ein Gastkommentar in der „Presse“ von Ulrich H. J. Körtner zum zu Ende gehenden Reformationsjubiläums-Jahr.

500 Jahre Reformation: Festakt im Wiener Musikverein

Mit dem Reformationsempfang im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins haben die Feierlichkeiten der Evangelischen Kirchen zum Jubiläum 500 Jahre Reformation am Dienstag ihren Höhepunkt erreicht.

Fragen zur politischen Verantwortung

Neue politische Orientierungshilfe des ÖRKÖ – Mündige ChristInnen sollen überprüfen, inwieweit die Programme der wahlwerbenden Parteien bzw. deren Agieren mit christlichen Grundüberzeugungen vereinbar sind.

Maria Katharina Moser wird neue Diakonie-Direktorin

Der Diakonische Rat, das Leitungsgremium der Diakonie in Österreich, hat die evangelische Pfarrerin Maria Katharina Moser zur neuen Diakonie-Direktorin gewählt. Sie wird im Herbst 2018 Michael Chalupka ersetzen, wie die Diakonie am Montag mitteilte.

Herwig Sturm feiert seinen 75. Geburtstag

Der ehemalige Bischof der Evangelisch-lutherischen Kirche in Österreich und Vorsitzende des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ), Herwig Sturm, feiert am kommenden Dienstag, 15. August, seinen 75. Geburtstag.