GOTTESDIENSTORDNUNG
FÜR DEZEMBER

Impulse für den Advent

Margot Käßmann über das reformationsjubiläum 2017

in einem vortrag in Vöcklabruck sprach Margot Käßmann über die bedeutung der reformation heute und über das reformationsjubiläum 2017.

Zum 500-jährigen Reformations-Gedenken 2017

500 Jahre Reformation – der Versuch einer Rechtfertigung Von Thomas Söding

Eine Denkschrift der Evan­gelischen Kirche in Deutschland wirft Fragen auf. Kein Grund zum Jubeln? 500 Jahre Reformation werden 2017 gefeiert – aber noch weiß niemand so recht, was eigentlich genau gefeiert wird und wer schließlich hingeht zum Fest. Artikel auf Christ in der . . . → Read More: Zum 500-jährigen Reformations-Gedenken 2017

initiative für das Reformationsjubiläum im jahr 2017

eine neue initiative hat sich gegründet „Ökumene 2017“

Vorstand und Beirat von „Ökumene 2017 e. V.“

, die die einheit von katholischer und evangelischer Kirche in „versöhnter verschiedenheit“ bis zum Reformationsjubiläum im jahr 2017 anstrebt.

dokument zum Reformationsjubiläum – evang. theologe Körtner

der evang. theologe Ulrich Körtner

evang. theologe U. Körtner

übt kritik am neuen dokument zum Reformationsjubiläum im jahr 2017. so bemängelt Körtner etwa eine einseitige sichtweise auf die Reformation, die geprägt sei von der llage über die spaltung und dem bekenntnis von sünden gegen die einheit der kirche. er meint: „Das geschieht um . . . → Read More: dokument zum Reformationsjubiläum – evang. theologe Körtner