„theologen-memorandum“ – 4 standpunkte dazu

der Grazer Dogmatik-Professor, Bernhard Körner, der Benediktiner-Abtprimas, Notker Wolf, und der Religionssoziologe, Franz-Xaver Kaufmann, haben sich zum „theologen-memorandum“ geäußert. Abtprimas Wolf: strukturen hätten „noch nie leben erzeugt“ und „tun wir doch als katholen nicht so, als ob es in anderen kirchen besser ohne zölibat wäre“. hier der artikel.

 

und der Dogmatik-Professor in Innsbruck, Dr. Roman Siebenrock, hat eben auch noch einen ausführlichen artikel dazu veröffentlicht.

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.