Seelsorgeraum

Mit 1.9.2011 wurde unter Leitung von Pfarrer Dietmar D. Stipsits in den drei Pfarren Bad Tatzmannsdorf, Bernstein und Mariasdorf mit dem Aufbau eines neuen Seelsorgeraumes begonnen. Der Prozess wurde mehr oder minder vom Pastoralamt der Diözese begleitet.
Aufgrund der erfolgten Vorbereitungen errichtete Bischof Ägidius Zsifkovics den Seelsorgeraum Bad Tatzmannsdorf-Bernstein-Mariasdorf per Dekret am 13.12.2015.

Gedankt sei den Pfarrgemeinderäten, LeiterInnen von Arbeitskreisen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sowie allen, die die Kirchen zum Gebet besuchen oder an den Gottesdiensten teilnehmen, für ihr pfarrliches Engagement und christliches Bekenntnis.

Seelsorgeraum in Zahlen

 

Einwohner in den drei Pfarren mit insg. 17 Filialen (Daten von 2012)

Seelsorgeraum-Einwohner