GOTTESDIENSTORDNUNG
FÜR DEZEMBER

Impulse für den Advent

Benefizkonzert in Mariasdorf am 3.12.

Benefizkonzert: Chor „Con Cor“ singt für den neunjährigen Lucas

martinus.at – Mit dem Reinerlös aus dem Konzert am ersten Adventsonntag, 3. Dezember 2017, um 15 Uhr in der Pfarrkirche Mariasdorf soll ein dringend benötigter Rollstuhl für das brasilianische Kind Lucas, der seit seiner Geburt mit der Erkrankung Hydrocephalus kämpft, finanziert werden.

Mariasdorf – Lucas hat viel vor. Er geht gerne zur Schule, er lernt mit Begeisterung, er ist neugierig auf neue Erfahrungen, er ist neugierig auf das Leben. Doch sobald er sich beim Lesen, Schreiben oder Lernen nach vorne beugt, fällt sein Kopf auf den Brustkopf, weil er ihn nicht halten kann. Lucas leidet von Geburt an unter Hydrocephalus, umgangssprachlich Wasserkopf. Das neunjährige Kind aus einer bitterarmen Familie in Brasilien benötigt dringend einen Rollstuhl – eine Anschaffung, die für die mittellose Familie aus eigener Kraft undenkbar ist. Der Chor „Con Cor“ möchte helfen und singt für den kleinen Lucas.

Teilen mit Kindern in bitterer Armut
Am ersten Adventsonntag, dem 3. Dezember 2017, lädt „Con Cor“, geleitet von Helmut Karger, um 15 Uhr in der Pfarrkirche Mariasdorf im Südburgenland zu einem Benefizkonzert für den neunjährigen Lucas im Besonderen und für andere, von Armut und Not schwer betroffene Kinder aus Brasilien im Allgemeinen. Mit dem Reinerlös aus dem Konzert soll ein dringend benötigter Rollstuhl für Lucas finanziert werden. Und je nach Höhe der Einnahmen sollen sich auch kleine Weihnachtsgeschenke für weitere Kinder im Dorf von Lucas, die allesamt unter bitterer Armut leiden, ausgehen.

Stimmungsvolles Adventprogramm von Mozart bis Cohen
Mit einem musikalisch berührenden Programm für die ganze Familie stimmt der Chor auf die Adventzeit ein. Das Benefizkonzert spannt einen Bogen von Wolfang A. Mozart bis hin zu Leonhard Cohen, vom bekannten Lobpreis-Lied „As the Deer“, basierend auf dem Psalm 42,1, bis zum berühmten Weihnachtsstück „Night of Silence“ von Daniel Kantor. Neben der Darbietung musikalischer Beiträge werden Weihnachtsgeschichten gelesen und das Publikum ist herzlich eingeladen, nach Herzenslust bekannte Weihnachtslieder mitzusingen.

Adventauftakt im helfenden Miteinander
Im Anschluss an das Konzert, dessen Einnahmen zur Gänze für die Anschaffung eines geeigneten Rollstuhls für Lucas sowie für kleine Weihnachtsgeschenke für andere Kinder aus einem Armendorf in Brasilien verwendet werden, sind alle herzlich eingeladen, bei brasilianischen Schmankerln, Kaffee und Kuchen gemütlich beisammen zu bleiben, ins Gespräch zu kommen und im geselligen, helfenden Miteinander in den Advent zu starten.

Streichertrio-Matinee in Mariasdorf am 1.7.

Franz Schubert – Streichertriosatz in B-Dur als mp3 hören

Wallfahrt des Seelsorgeraums nach Inzenhof am 29.4.

Fastensuppenessen in Grodnau am 18.3.

Kogler Kirchenchor in Mariasdorf

Am Fest des Hl. Stephanus gestaltete der Kogler Kirchenchor unter Leitung von Mario Weber den Gottesdienst in Mariasdorf.
Als Kostprobe der Kanon „Es ist ein‘ Ros‘ entsprungen“

      23 Es ist ein Ros' entsprungen (Kanon)

Konzerte barocker Meister

160502_BAROCK-Konzerte-KVO_80

Wallfahrt des Seelsorgeraums nach Würflach am 23.4.

160423 SSR-Wallfahrt Würflach

Orgelkonzert in Mariasdorf am 15.8.

150815-Orgelkonzert-Bundschuh200px

trio17.18-Konzert in Mariasdorf am 26.10.

DSC_4717

 

141026-MD-Konzert-Trio1718

Traumi-Konzert in Mariasdorf am 18.10.

DSC_4620

 

141018-MD-Konzert-EnsembleTraumi