„amoris laetitia“ – neues schreiben von papst Franziskus

der Vatikan hat am freitag das nachsynodale apostolische papst-schreiben „amoris laetitia“ (freude der liebe) vorgestellt. es schreibt die aktuellen positionen der katholischen kirche zu den themen sexualität und familie fest.

 

dazu kardinal Schönborn bei der vorstellung des päpstlichen schreibens.

 

hier zur thematik „geschiedene und wiederverheiratete“.

 

die sechs zentralen punkte des schreibens . . . → Read More: „amoris laetitia“ – neues schreiben von papst Franziskus

missbrauchsfälle – neuerlich klare worte

nach auffassung des jesuitenpaters Klaus Mertes sind sechs jahre nach bekanntwerden des missbrauchsskandals in Deutschland weitere rücktritte auf höchster ebene notwendig.

Pfarrer-Initiative zur bevorstehenden familien-synode

„wir erwarten uns einen deutlichen sprung nach vorn!“ die Pfarrer-Initiative zu familiensynode, flüchtlingskrise und der zukunft der gemeinden. PM 01-10-2015 Familiensynode-Flüchtlinge

segnung von lesben – Pfarrer wird suspendiert

der kath. Pfarrer der Urner gemeinde Bürglen (Schweiz), Wendelin Bucheli, segnete im okt. 2014 ein lesbisches paar. der zuständige Churer Bischof Huonder suspendierte ihn nun. Pfarrer Bucheli muss in seine Heimatdiözese Lausanne-Genf-Freiburg zurückkehren. ob er dort als Pfarrer tätig sein wird, ist unklar.

 

pressemitteilung der Pfarrer-Initiative der Österreich dazu.

 

neue entwicklung, nun . . . → Read More: segnung von lesben – Pfarrer wird suspendiert

10 gebote für die bevorstehende Bischofssynode in Rom

der Grazer Philosoph und Theologe Anton Kolb hat „10 gebote für die Bischofssynode 2015“139 – 10 Gebote für die Bischofssynode verfasst, die für die Kirche hilfreich sein können und sollen.

US-theologin fordert änderungen bei kirchlicher sexualmoral

Die vom Vatikan gemassregelte US-amerikanische Theologin Margaret Farley hält die Sexualmoral der katholischen Kirche für überholt. Die Probleme, die daraus entstünden, «töten die Kirche», sagte Farley am Donnerstag, 26. Juni, in einem Interview von Spiegel online. «Die Leute nehmen sie als moralische Instanz nicht mehr ernst. Wir verlieren die Menschen in Scharen.»

 

und . . . → Read More: US-theologin fordert änderungen bei kirchlicher sexualmoral

monogamie

lesenswerter artikel in der „Zeit“ zum thema monogamie.

 

und hier in der „Welt“ ein artikel. sowie die frage, ob man sich schämen muss, monogam zu sein (weiterer artikel in der „Welt“).

 

monogam – realität oder ideal?

fragebogen – online

jenen fragebogen der Diözese Graz-Seckau finde ich einfacher zum ausfüllen, als jenen von der Laieninitiative und von Wir sind Kirche, muss ich gestehen.

wer also – im gegensatz zum fragebogen unserer Diözese (Eisenstadt) – anonym den fragebogen ausfüllen möchte, dem würde ich obigen fragebogen der Diözese Graz-Seckau empfehlen. dort kann man dann auch am . . . → Read More: fragebogen – online

fragebogen des Vatikans zu „ehe & familie“

hier kann das gesamte dokument zur vorbereitung der für 2014 geplanten außerordentlichen Bischofssynode zum thema „ehe & familie“ nachgelesen werden.

burgenland.orf.at teilt die email-adresse mit, an die nur mit nennung des eigenen namens antworten zugeschickt werden können, nämlich: familienfragebogen@martinus.at

Bischof Markus Büchel und schwule priester

Bischof Markus Büchel (Schweiz).

der Präsident der Bischofskonferenz in der Schweiz, Bischof Markus Büchel, hält fest, dass homosexualität „ein faktum“ sei und keine krankheit, die man heilen müsste. zudem tritt er dafür ein, dass sich schwule priester outen sollen und dass mit ihnen ein weg gefunden wird in der kirche, wie auch schwule . . . → Read More: Bischof Markus Büchel und schwule priester