Marie Collins: Die Stimme der Opfer muss weiter gehört werden

Viel wurde in den vergangenen Tagen über die Beweggründe der Irin Marie Collins spekuliert, die Kinderschutz-Kommission zu verlassen. Am Mittwoch hatte der Vatikan mitgeteilt, dass Collins, die selbst als Dreizehnjährige von einem Kleriker missbraucht worden ist und seit der Einsetzung der Kommission 2014 durch Papst Franziskus mitgearbeitet hatte, die Brocken hingeworfen habe. „Mangelnde Zusammenarbeit“ . . . → Read More: Marie Collins: Die Stimme der Opfer muss weiter gehört werden

Evangelische Kirche in Dtl. besucht den Bischof von Rom, Papst Franziskus

Bei einem historischen Treffen war die Spitze der evangelischen Kirche in Deutschland am Montag zu Gast beim katholischen Oberhaupt. Papst Franziskus rief dabei auf, die Differenzen und Hindernisse zwischen Katholiken und Protestanten zu überwinden.

Bischof von Rom, Papst Franziskus feiert 80. Geburtstag

Das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche wird am Samstag (17. dez. 2016) 80 Jahre alt. Papst Franziskus feiert nicht groß, doch der runde Geburtstag erinnert an die immense Bedeutung, die er für seine Kirche hat – als Papst zum Anfassen.

Bischof von Rom, Papst Franziskus will gemeinschaftliche Kirchenleitung

Papst Franziskus strebt ein gemeinschaftliches Leitungsmodell für die Kirche an. Eine Vielfalt von Schattierungen sei charakteristisch für die Kirche; in ihr bestehe „Einheit in Verschiedenheit“, sagte Franziskus in einem bereits vor einigen Wochen geführten Interview, das die belgische Zeitschrift „Tertio“ sowie auch der Vatikan am Mittwoch, 7. Dezember 2016 veröffentlichten.

bischof von Rom, papst Franziskus: klimawandel – endlich handeln!

papst Franziskus hat politikern vorgeworfen, warnungen der wissenschaft vor klimawandel und umweltschäden nicht ernst genug zu nehmen.

Schweden-Reise vom Bischof von Rom, Papst Franziskus

Zum Abschluss seiner Schweden-Reise hat Papst Franziskus im Fußballstadion im südschwedischen Malmö vor Tausenden Menschen und unter freiem Himmel in einer Messe an die Christen appelliert, für ihre Einheit zu arbeiten.

Keine Priesterweihe für Frauen

Papst Franziskus hat einer Priesterweihe für Frauen in der katholischen Kirche erneut eine Absage erteilt. Zum Thema Frauenordination sei das letzte Wort von seinem Vorgänger Johannes Paul II. klar gesprochen worden, „Und dabei bleibt es.“

17 neue kardinäle

Wenn Franziskus neue Kardinäle ernennt, betreibt er stets mehr als nur Personalpolitik. Er will Zeichen setzen. Nach dem Angelus-Gebet gab er die Namen von 17 neuen Kardinälen aus allen fünf Kontinenten bekannt, die er am 19. November ernennen will.

papst und anglikaner unterzeichnen ökumene-erklärung

Papst Franziskus und der anglikanische Primas von England, Justin Welby, treffen am Donnerstag im Vatikan zu einem Gespräch zusammen. Zuvor feierten der Erzbischof von Canterbury und der Papst bereits am Mittwochabend in Rom gemeinsam einen Gottesdienst.

Interreligiöses Weltfriedensgebet in Assisi

Am Wochenende beginnt in Assisi ein interreligiöses Treffen unter der Leitung von Papst Franziskus. Im Zuge dessen ruft er für kommenden Dienstag zu einem weltweiten Friedensgebetstag auf.

 

ASSISI 18. – 20. September 2016 DURST NACH FRIEDEN Friedenstreffen der Religionen und Kulturen Gemeinschaft Sant’Egidio Franziskus, das Friedenstreffen in Assisi und der Terrorismus „Kein . . . → Read More: Interreligiöses Weltfriedensgebet in Assisi